Seite auswählen

Denkmalgeschätztes und ortsbildprägendes

Doppelhaus in Kraichtal-Menzingen

Die Landesregierung hat für dieses Objekt eine Förderung des Ländlichen Raums (ELR) bewilligt, mit folgender Begründung:

„Die Sanierung des Objekts ist schon aufgrund der Lage am „Gänseplatz“ im Ortskern und in direkter Nähe zum Wasserschloss von erheblicher Bedeutung…

Die Sanierung dieses Objekts soll in den Katalog beispielhafter Sanierungsmaßnahmen aufgenommen werden, um Anreize für weitere Sanierungen zu setzen.“

 

 

ausgewählte Projekte

Sanierung in Obersasbach:

Dieses sasbacher Gebäude genießt seit November 2016 einen zusätzlichen Schutz, durch den Eintrag in das Denkmalbuch (DSchG).

Es wurde festgestellt, dass es sich dabei um ein Kulturdenkmal aus wissenschaftlichen, vor allem soziale-,  bau- und regionalgeschichtlichen, sowie heimatgeschichtlichen Gründen handelt.

Die Bauherren wünschten sich einen modernen Entwurf, der an ihre heutigen Wohnbedürfnisse angepasst ist.

Dies konnten wir mit Licht- und Lufträumen im Innenbereich umsetzen und auch denkmalschutzrechtlich genehmigen lassen.

Durch die energetische Sanierung wird ein KFW-Effizienzhaus Denkmal Standard erreicht.

 

 

 

Strohballenhaus in Tiefenbronn-Lehningen:

Ganz individuell wurde hier ein ökologisches Einfamilienhaus überwiegend aus Holz, Stroh und Lehm mit regionalen Handwerkern erstellt.

Die Bauherrenwünsche wurden, vom attraktiven Eingangsbereich, großzügigem Küchenbereich bis zum hochwertigen Weinkeller mit Stampflehmboden, mit viel Liebe zum Detail umgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Gebäude, auch während der Bauphase,  finden Sie unter
http://www.strohhaus-suedwest.de

Einfamilienhaus in Bruchsal-Heidelsheim:

Ein Wohnhaus aus Massivholzelementen
– ein Haus zum Wohlfühlen –

Das Objekt wurde vom Entwurf bis zur Baueingabe in meinem Büro betreut.
Die Ausführung wurde von einem Bauträger übernommen, so dass ich während der Bauausführung nur noch bei einzelnen Fragen und Problemen behilflich war.

Schwerpunkte

Planung

Egal ob Neubau oder Umbau, in keiner anderen Bauphase kann man mehr Geld sparen, als in der Planungsphase.
Ich helfe Ihnen Lösungen zu finden, die ökologisch verträglich, gesundheitlich unbedenklich und noch ästhetisch gut sind.
Selbstverständlich begleite ich Sie auch während der Bauphase und setze Ihre Interessen bei den Firmen und Handwerkern durch.

Energie

Beim Bauen ist nicht nur darauf zu achten, dass das Gebäude im Betrieb möglichst wenig Energie benötigt. Auch der Hausbau selbst sollte umweltschonend und energiesparend durchgeführt werden.

Aus diesem Grund plane und baue ich gerne mit regional vorhandenen Baustoffen wie Holz, Lehm, Stroh usw. und arbeite mit regionalen Handwerkern zusammen. Das Ergebnis ist ein behaglicher, komfortabler und gesunder Wohnraum, der den heutigen Anforderungen gerecht wird.

Denkmal

Ein denkmalgeschütztes Gebäude hat eine wissenschaftliche, künstlerische oder heimatgeschichtliche Bedeutung, die auch für die Öffentlichkeit von Interesse ist. Daher gibt es steuerliche Vergünstigungen und zahlreiche Zuschüsse, die in Anspruch genommen werden können. Der Weg dahin ist nicht immer einfach.
Als Sachverständige für Denkmale helfe ich Ihnen gerne weiter, auch bei den Abstimmungen mit dem Denkmalamt.